Hybrid-Windeln

Hybrid-Windeln erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Man nennt sie Hybrid, weil sie unterschiedlich verwendet werden können: Einerseits mit Stoff-Einlagen zum Wechseln, andererseits mit Wegwerf-Einlagen (z.B. unterwegs). Hybrid sind sie auch, weil sie das Beste zweier anderer Systeme vereinen: Zum Anziehen sind sie so praktisch und einfach wie All-in-ones (Komplettwindeln), zum Waschen fast so sparsam wie Faltwindeln. Hybrid-Windeln gibt es als "Ai2"-System oder "Ai3"-System, d.h. das fertige Windelpaket ist entweder aus 2 oder 3 Komponenten aufgebaut. Beim Wickeln wechselt man nur die eingeknöpfte Einlage (Ai2) bzw. beim Ai3-System wechselt man Einlage und/oder Innenwindel. Die Aussenhülle (auch "Shell" oder "Cover" genannt) wird mehrfach verwendet, bis sie müffelt oder verschmutzt ist.

Gibt es auch Nachteile? Ja, die gibt es: Hybridwindeln eignen sich nicht so gut für kleine Vielpiesler. Eine Ausnahme sind hier Prefolds, die zu einer Einlage gefaltet und in ein Überhöschen gelegt, ebenfalls in die Kategorie der Hybridwindeln gehören. Prefolds sind sehr saugstark. Alle anderen Hybrid-Windeln müssen relativ häufig gewechselt werden oder mit guten Zusatzeinlagen verstärkt werden. Wenn ihr auf längere Wickelintervalle angewiesen seid oder euer Kleines doch recht grosse Mengen pieselt, empfehlen wir euch lieber eine Höschenwindel mit Überhöschen. Hier habt ihr bedeutend mehr Saugkraft und Zuverlässigkeit. Das gilt insbesondere auch für nachts. Hier kommt man nur in extrem seltenen Fällen mit einer Hybridwindel hin. Im Gegenteil, nachts braucht es meist noch eine extra Einlage (z.B. aus Hanf) zusätzlich in einer guten Höschenwindel für trockene Nächte.

Ai2 oder Ai3?
Ihr praktiziert windelfrei? Hierfür eignen sich Ai3-Windeln wie die Culla di Teby ganz hervorragend. Die Einlagen müssen nicht viel Piesi auffangen und können schnell und einfach gewechselt werden. Ai3-Windeln sind auch prima für einen möglichst kleinen Wäscheberg, erfordern aber häufigeres Wickeln als andere Systeme.
Ihr möchtet eine in der Handhabung einfache Windel, aber weniger Wäsche und Kosten als mit Komplettwindeln? Hier eignen sich vor allem Ai2-Windeln wie GroVia Hybrid sehr gut.

Habt ihr noch Fragen? Meldet euch doch unverbindlich via E-Mail, wir beraten euch gerne.

 
GroVia Booster (Saugverstärkung), Bio-Baumwolle + Stay-dry, 2er-Pack
Doppelpack GroVia-Booster, Bio-Baumwolle / Polyester-Fleece
Staffelpreise:
1-4 Stk. je 14,90 CHF
5-9 Stk. je 13,90 CHF
> 9 Stk. je 12,90 CHF
14,90 CHF
 
zzgl. Versand
Baumwolle-Zorb-Einlagen für Culla di Teby und andere Windeln
ab 7,90 CHF
 
zzgl. Versand
3er-Pack Innenwindeln Culla di Teby
ab 32,90 CHF
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 12 Artikeln)